Vorurteilsbewusste Erziehung und diskriminierungsfreie Kinderbücher

Der Weltoffen e.V. bietet am 28. März 2020 eine Fortbildung an:

*** Achtung! Termin auf unbestimmte Zeit verschoben! ***

Augen auf beim Kinderbuchkauf! Vorurteilsbewusste Erziehung und diskriminierungsfreie Kinderbücher“

Doppelworkshop 10:00 - 16:30 Uhr

Warum wurde aus Pippis Vater ein Südseekönig? Weshalb Klassiker umschreiben? Wir geben Einblicke in Grundlagen vorurteilsbewusster Erziehung. Schwerpunkt des Workshops ist Orientierungswissen zur Gestaltung diskriminierungsfreier Umfelder und zur Auswahl rassismusfreier Kinderbücher.

Zielgruppe: ErzieherInnen, Tageseltern, Interessierte

Termin: Samstag, 28. März 2020 von 10:00 – 16:00 Uhr
Ort: WeltOffen e.V., Straße des 17. Juni 11, 04107 Leipzig, nahe Wilhelm-Leuschner-Platz
Teilnahmebeitrag: 15 €
Anmeldefrist: Anmeldung bis zum 27. März per Mail an: vielfalt@weltoffen-leipzig.de