Wir über uns

Das Diversity-Training ist ein Projekt des WeltOffen e.V. Der Verein engagiert sich seit 2010 in und um Leipzig für Vielfalt und Toleranz, unter anderem als Träger einer interkulturellen Kinder- und Jugendbibliothek und als Veranstalter alternativer Stadtrundgänge zu fairem Handel und globalem Lernen. Neben mehrsprachigen Lesungen führt WeltOffen auch andere Bildungsveranstaltungen im Bereich Toleranz und Interkulturalität durch.

Das Angebot der Diversity-Trainings wird im Projektzeitraum bis Ende 2017 gefördert im Rahmen des Landesprogramms Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz.

Hinterlasse eine Antwort